Templateanpassung via Plugin

JTL-Shop3 hat die Bibliothek phpQuery integriert, mit welcher sich in einer jQuery-ähnlichen Syntax Elemente aus dem DOM des Quelltextes manipulieren lassen, noch bevor das veränderte Dokument zum Browser des Kunden gesendet wird.

Eine umfassende Dokumentation zu Selektoren, Attributen sowie vielen Beispielen zur Verwendung von phpQuery finden Sie auf der Projektseite unter http://code.google.com/p/phpquery/wiki/Manual .

phpQuery Codeschnipsel zum Einbau in ein JTL-Shop3 Plugin

Breadcrumb entfernen

pq('#breadcrumb')->remove();

Banner-Grafik in Header einfügen

pq('#header')->append('<img src="http://domain.de/banner.jpg" width="200" height="60" alt="Mein Banner" />');

Eigene JS und eigene CSS-Datei via phpQuery im <head> laden

//Eigene JavaScript-Datei am Ende des <head>-Blocks einfügen
pq('head')->append('<script type="text/javascript" src="templates/JTL-Shop3-Tiny/js/meineJSDatei.js"></script>');
//Eigene CSS-Datei am Ende des <head>-Blocks einfügen
pq('head')->append('<link type="text/css" href="templates/JTL-Shop3-Tiny/themes/custom/meineCustomCSSDatei.css" rel="stylesheet" />');

Fertige Plugins, die phpQuery nutzen

Beispiel-Plugins, die phpQuery nutzen, finden Sie unter Plugin-Entwicklung:Plugin-Beispiele.