tbestellpos

Jeder Auftrag beinhaltet beliebig viele Positionen, die im Tag \<tbestellpos> einzeln definiert werden können. Hier bietet sich zusätzlich die Möglichkeit die Warenlagerausgänge zu einer Positionen anzugeben und somit den zu erstellenden (wenn gewünscht) Lieferschein zu definieren.

<tbestellpos>
    <tArtikel_kArtikel>33968</tArtikel_kArtikel>
    <cString><![CDATA[CTT_MHD]]></cString>
    <cArtNr><![CTT_MHD]]></cArtNr>
    <fVKNetto>4.20</fVKNetto>
    <fMwSt>19.00</fMwSt>
    <nAnzahl>1.00</nAnzahl>
    <nType>1</nType>
    <fRabatt>7.00</fRabatt>
    <fEKNetto>0.0000</fEKNetto>
    <tbestelleigenschaft/>
    <twarenlagerausgang>
        <kArtikel>33968</kArtikel>
        <kWarenLagerEingang>415</kWarenLagerEingang>
        <kWarenLagerPlatz>1</kWarenLagerPlatz>
        <fAnzahl>1.00</fAnzahl>
        <kLagerArtikel>0</kLagerArtikel>
    </twarenlagerausgang>
</tbestellpos>

Folgende Tags müssen innerhalb eines \<tbestellpos>-Tags enthalten sein:

  • tArtikel_kArtikel: Beinhaltet einen Verweis auf den gewünschten Artikel und ist "0" bei Frei-Positionen (Tabelle: tartikel Feld: kArtikel).
  • cArtNr: Beinhaltet die gewünschte Artikelnummer, die auf der Bestellung gedruckt werden soll (Im Normalfall ).
  • fVKNetto: Beinhaltet den Netto-Verkaufspreis (pro Einheit) der Position. Der Brutto-Verkaufspreis ermittelt sich automatisch.
  • fMwSt: Beinhaltet die Mehrwertsteuer in % (z.B. '19.00' für 19 % MwSt).
  • nAnzahl: Beinhaltet die Menge der Position.
  • nType: Beinhaltet den Typ der Position (0 = Freiposition 1 = Artikel 2 = Versand). Freiposition können z.B. von Kassensystem genutzt werden um Freitextpositionen zu erzeugen. Achtung: Hier wird immer Menge und Preis mit 0 gedruckt.
  • fRabatt: Beinhaltet einen Rabatt auf die Position (wird automatisch vom VK abgezogen!).
  • fEKNetto: Beinhaltet den Netto-Einkaufspreis, sollte für die Statistik gepflegt werden. (Tabelle: tArtikel Feld: fEKNetto)